3. Lehrjahr

Innenausbau- und Bauschreinerarbeiten sind die Schwerpunkte des dritten Lehrjahres.
Im Rahmen unterschiedlicher Kundenaufträge setzen die Schüler/-innen ihr theoretisches Wissen und ihr praktisches Können um – von der Planung bis zur Montage.

Im letzten Teil des Maschinenkurses werden die vorhandenen Kenntnisse weiter vertieft bis hin zur Fertigung von selbstentwickelten Werkstücken.
Zu der vielseitigen Ausbildung gehören ein Oberflächen- und ein Motorsägekurs sowie eine CNC-Ausbildung.
Bei Studienfahrten, Exkursionen und Messebesuchen können die Schüler/-innen ihren Horizont zusätzlich erweitern.

Als Gesellenstück fertigen sie schließlich ein eigenständig konzipiertes und konstruiertes Möbelstück an.