Kraxe

Kraxe mit verstellbaren Naturlederträgern zum ergonomischen Transportieren schwerer Lasten im Gelände.

Die Idee zur zeitgemäßen Interpretation der tradtionellen Holzkraxe als früher gängiges Transportmittel  entstand bei der "wilden Bergwaldwoche" mit dem 3. Lehrjahr der Berufsfachschule für Schreiner und dem betreuenden Fachlehrer. Die Anforderungen lauteten: Die "Rückentrage" sollte leicht, stabil und ergonomisch sein. Die Idee zur Neuinterpretation der traditionellen Kraxe war, die handwerklich und maschinentechnisch anspruchsvolle Umsetzung mit guter Gestaltung zu verbinden und in Kleinserie herzustellen.

  • Holzart: Fichte geölt
  • Preis: 230.- €

Zurück