Mitarbeiter

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulen für Holz und Gestaltung bringen ihre Erfahrung aus den verschiedensten handwerklichen, technischen und kreativen Berufen in die Aus- und Fortbildungen ein und tragen so maßgeblich zum Ausbildungserfolg der Schüler bei.

Mitarbeiter/-innen (Veröffentlichung mit/ohne Foto nur mit Zustimmung)

Christoph Schreyer - Schulleiter

Christoph Schreyer

Jahrgang 1969
1990 - 1997 Studium der Architektur
1990 - 1991 Technische Universität Darmstadt
1991 - 1997 Technische Universität München
1992 Forschungsarbeit im indischen Himalaya/Ladakh
1992 - 1995 wissenschaftliche Mitarbeit TU München
1995 - 1996 Stipendiat Erasmus Studienförderung
1997 selbständige Tätigkeit
1997 - 1999 Baureferendariat
1998 große Staatsprüfung, Regierungsbaumeister
1999 - 2000 Staatliches Hochbauamt Regensburg
2000 - 2004 Architekturbüro Prof. Fink + Prof. Jocher
2004 - 2005 selbständige Tätigkeit
2005 - 2015 Kreisbaumeister LK Garmisch-Partenkirchen

seit 2005 Ausbildungsleiter der Baureferendare am Landratsamt Garmisch-Partenkirchen
2013 Ernennung zum Bauoberrat
2013 Berufung in den BDA als außerordentliches Mitglied
seit 01.05.2015 Schulleiter an den Schulen für Holz und Gestaltung

Unterrichtsfächer:
Gestaltung und Konstruktion, Betriebsplanung (Baurecht)
Einsatz in MS


Corinna Meighörner - Stellvertretende Schulleiterin

Corinna Meighörner - Stellvertretende Schulleiterin
Corinna Meighörner

Jahrgang 1965
1985 Schreinerlehre an der BFS in Garmisch-Partenkirchen
1988 - 1993 Studium Lehramt berufliche Schulen Bautechnik/Sozialkunde, TU München
1993 - 1995 Referendariat Regensburg und Kronach
1997 Weiterbildung Diplom Berufspädagogik (Univ.), Fortbildungen im Bereich Pädagogik, Schulentwicklung, CAD
Sachverständige Bereich Pädagogik in der Schreiner-Meisterprüfungskommission München und Oberbayern
Mitglied des Umweltforums des Bezirks Oberbayern
Umweltbeauftrage der SHG

Unterrichtsfächer:
Pädagogik, Sozialkunde, Deutsch, EDV
Einsatz in BFB, BFS, MS


Sekretariat


Gabriele Gais
Jacqueline Steinberg
Julia Schalch ab 01.09.2017


Peter Boerboom

Peter Boerboom
Peter Boerboom

Jahrgang 1965
1989 Diplom-Abschluss Kommunikationsdesign an der Fachhochschule München
1996 1. Staatsexamen für Kunsterziehung an der Akademie für Bildende Künste München
1995 Gründungsmitglied der Künstlergruppe
"Department für öffentliche Erscheinungen" - Realisierung internationaler Kunstprojekte im öffentlichen Raum
seit 2010 Zusammenarbeit mit der Galerie Jordanow, München

Ausstellungsbeteiligungen, Publikationen, Grafische Arbeiten, Zeichenbücher mit Tim Proetel, Fotoarbeiten mit Carola Vogt und Lehrtätigkeiten im In- und Ausland

Auszeichnungen für Fotoserien u.a.:
2013 Projektförderung der Gisela und Erwin von Steiner Stiftung
2002 Hochschulsonderprogramm HSP III Stipendium des Freistaates Bayern
2000 Kunstpreis AgriEXPO Cultura des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

seit 09-2016 Lehrtätigkeit an den Schulen für Holz und Gestaltung

Unterrichtsfächer:
Freihandzeichnen, Aktzeichnen, Druckgrafik, Darstellungstechniken,Schrift, digitale Bildbearbeitung
Einsatz in BFB, MS, FAK

www.boerboom-vogt.de


Michael von Brentano


Jahrgang 1960
seit 1997 Fachlehrer an den SHG

Unterrichtsfächer:
Schnitzen, Modellieren, Fachtheorie
Einsatz in BFB

www.michaelvonbrentano.de


Michaela Johanne Gräper


Jahrgang 1962
1981 - 1984 Holzbildhauerlehre an der Staatlichen Berufsfachschule
für Holzbildhauer Oberammergau
Zusatzausbildung zum Vergolder und Fassmaler
1986 Arbeitsaufenthalt bei Pietro Vinotti, Petorskey / Michigan, USA
1987 - 1992 Akademie der Bildenden Künste München,
Bildhauerei bei Professor Sir Eduardo Luigi Paolozzi
Abschluss: Diplom
1994 Gaststudium am Technikon in Pretoria, Südafrika
seit 1984 freibrufliche Tätigkeit als Holzbildhauerin und Restauratorin
(Skulptur, gefasste Ausstattung)
Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland
seit 2016 Assistenzlehrtätigkeit im Bereich Berufsfachschule für Holzbildhauer

www.michaelagraeper.de


Elisabeth Hagenmeyer


Jahrgang 1955
Architekturstudium / Diplom an der Technischen Hochschule Darmstadt
Mehrjährige Berufspraxis in verschiedenen Architekturbüros
Anwendung von CAD
seit 1992 an den SHG

Unterrichtsfächer:
Datenverarbeitung, Darstellungstechniken / CAD, Technologie + Werkstoffe
Einsatz in BFS, MS, FAK


Jens Hartmann-Brockhaus


Jahrgang 1963
1982 Abitur in München
Schreinerlehre im Kloster Benediktbeuern
5 Gesellenjahre, u. a. im Schwarzwald und der Schweiz
1990 - 1992 Meisterschule für Schreiner, München
im Anschluss Betriebswirt des Handwerks in München
2 Jahre angestellter Schreinermeister
1995 - 1999 eigene Schreinerei in Penzberg
seit 2000 Fachlehrer an den SHG
Ausbilder der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) für Maschinenkurse

Weiterbildungen:
TSM-Ausbilder-Lehrgänge bei der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM)
CNC - Fa. HOMAG, CNC Programmierung + Maschinenbedienung

Unterrichtsfächer:
Fachpraxis, Fertigungs- und Oberflächentechnik, Vorrichtungsbau, CNC Programmierung und Bedienung, Einsatz in BFB, BFS, MS


Markus Kollmannsberger

Markus Kollmannsberger
Markus Kollmannsberger

Jahrgang 1964
1980 - 1983 Schreinerausbildung
1985 - 1986 Grundwehrdienst Gebirgsmusikkorps 8 in Garmisch-Partenkirchen
1986 - 1988 Stahlformenbauerausbildung
1992 Meisterausbildung Werkzeugmacher
Teamleiter Formenbau bei der Firma Geigertechnik in Garmisch-Partenkirchen
2005 - 2009 Energieberater HWK
2008 Selbständigkeit CNC Holzbearbeitung und Energieberatung
seit 2011 Fachlehrer und Maschinenmeister an den SHG
TSM-Ausbilderschein bei der BGHM
Brandschutzbeautragter
2. Sicherheitsbeauftragter

Unterrichtsfächer:
Fachpraxis, Fertigungs- und Maschinentechnik, begleitend TSM3 Maschinenkurs,
CNC Programmierung und Bedienung in BFS
Einsatz in BFS, FAK (moderne Fertigung und Technologien)

www.info@energieberatung-garmisch.de
www.alpenholz.de


Martin Königsdorfer


Jahrgang 1984
3 Jahre Schreinerausbildung
3 Jahre Gesellenzeit
Meisterschule Garmisch-Partenkirchen
Fachlehrerausbildung in Ansbach
seit 2010 Fachlehrer an den SHG

Unterrichtsfächer:
Gestaltung & Konstruktion, Fachpraxis, Datenverarbeitung
CNC Programmierung und Bedienung in MS
Einsatz in MS und an der Krippenbauschule


Dr. phil. Hildegard Kretschmer

Dr. phil. Hildegard Kretschmer

Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie, Philosophie und Geschichte an der Universität Salzburg
10 Jahre Dozentin an der Universität München
Lehrbeauftragte Universität Salzburg
freiberuflich tätig als Autorin
museumspädagogische Führungen von Schulklassen in Münchner Museen
seit 2003 an den SHG

Unterrichtsfächer:
Kunstgeschichte, Designgeschichte, Stilkunde
Einsatz in BFB, BFS, MS, FAK


Christoph Leuner

Christoph Leuner
Christoph Leuner

Jahrgang 1956
1976 Abitur
1985 Meisterprüfung im Schreinerhandwerk
seit 1986 eigene Werkstatt in Garmisch-Partenkirchen
seit 2000 Lehrauftrag an den SHG, Einsatz in MS
seit 2008 Fachlehrer an den SHG
2000 Bayerischer Staatspreis
2001 Förderpreis, Internationaler Südtiroler Handwerkspreis, Ausstellungen im In- und Ausland, Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen

Unterrichtsfächer:
Drechseln, Schreinern, Kerbschnitzen, Gestaltung und Konstruktion
Einsatz in BFB, BFS, MS

www.christoph-leuner.de


Lore Liebhart

Lore Liebhart
Lore Liebhart

1985 - 91 Studium an der FHT Stuttgart
1991 Dipl. Ing. (FH) Innenarchitektin, Auslandsaufenthalte / Praktikas in Zürich und Florenz, Mitarbeit in div. Architekturbüros in München
1995 - 97 Dozentin an der Fachakademie für Raum- und Objektdesign
seit 1997 eigenes Planungsbüro für Innenarchitektur
seit 2003 Fachlehrerin an den SHG

Unterrichtsfächer:

technisches Zeichnen und Freihandzeichnen (BFS),
Gestaltung und Konstruktion - Grundlagen, Raumplanung (MS)
Einsatz in BFS, MS


Roger Mandl

Roger Mandl
Roger Mandl

Jahrgang 1961
1983 - 1988 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Auslandsaufenthalt in der Schweiz
1988 Dipl. Ing. Innenarchitekt, Mitarbeit in div. Architekturbüros in Stuttgart
1991 Assistenz Staatl. Akademie d. B. Künste, Stuttgart, daneben freiberufliche Tätigkeit Innenausbau, Architektur, Möbeldesign
seit 1998 Dozent an den SHG

Unterrichtsfächer:
Entwerfen von Räumen, Konstruktion, Darstellungstechniken, freie Gestaltung
Einsatz in FAK

www.roger-mandl.de


Ferdinand Mayer-Widenhorn

Ferdinand Mayer-Widenhorn

Jahrgang 1952
Schreinermeister und Holztechniker
seit 1987 Fachlehrer an den SHG

Unterrichtsfächer:
Gestaltung und Konstruktion (Grundlagen, Projekt, Innenausbau), Arbeitsplanung, konstruktives und gestalterisches Zeichnen
Einsatz in BFS, MS


Runhild Nick

Herbert Nauderer
Runhild Nick

Jahrgang 1980
1999 - 2002 Schreinerlehre an der Berufsfachschule für Schreiner in Garmisch-Partenkirchen
2003 - 2008 Studium an der TU München (Diplom-Berufspädagogik mit Bautechnik & Mathematik)
2008 - 2010 Referendariat in Augsburg und Bad Tölz
2010 - 2012 Lehrerin für Mathematik und Technologie an der FOS/BOS Technik in München
2012 - 2017 Lehrerin für Mathematik und Technologie an der FOS/BOS in Weilheim
ab 09/2017   Lehrerin für Mathematik an den Schulen für Holz und Gestaltung
Einsatz in BFB, BFS, MS

 

 


Gregor Passens

Gregor Passens
Gregor Passens

Geboren 1974 in Berchtesgaden, lebt und arbeitet in München.

Studierte Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München bei Hubertus von Pilgrim, Prof. Pia Stadtbäumer, Prof. Michaela Melian und als Meister-
schüler bei Prof. Nikolaus Gerhart.
Des Weiteren war er künstlerischer Mitarbeiter an
der Akademie der Bildenden Künste München bei
Prof. Nikolaus Gerhart und Prof. Olaf Nicolai.

Unter anderem war er Sipendiat des DAAD in Buenos Aires in Argentinien, Stipendiat der Villa Concordia in Bamberg, USA-Stipendiat des Bayerischen Staates und ist Träger des Bayerischen Staatsförderpreises.

seit 2016 Kurator für die Bewertung der Gesellenprüfungen
in der Berufsfachschule für Holzbildhauer


Andreas Pfuhl

Herbert Nauderer
Andreas Pfuhl

Jahrgang 1985
2004 Abitur
2006 - 2009 Ausbildung zum Schreiner, Schulen für Holz und Gestaltung
2010 - 2012 Meisterschule für Schreiner, Schulen für Holz und Gestaltung
2014 - 2015 Fachlehrerausbildung, Staatsinstitut Ansbach
2015 - 2017 Fachlehrer Staatl. Berufsschule Weilheim i. OB.
ab 09/2017 Fachlehrer an den Schulen für Holz und Gestaltung

Unterrichtsfächer:
Einsatz in BFS3, Fachtheorie und Fachpraxis 

 


Judith Resch


Jahrgang 1978
1999 - 2002 Ausbildung zur Schreinerin an der Berufsfachschule
für Schreiner, Schulen für Holz und Gestaltung
2002 - 2008 Studium der Architektur an der
Technischen Universität München
2008 Diplom im Schwerpunkt Gestatlen, Prof. Lopez - Corelo
2008 - 2011 freie Mitarbeit im Architekturbüro Herz, Tutzing
seit 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für
Entwerfen und Konstruieren, Prof Nagler, TU München
seit 2014 freiberufliche Architektin selbständig tätig

seit 09-2016 Lehrtätigkeit an den SHG

Unterrichtsfächer:
Gestaltung und Konstruktion (Grundlagen, Projekt, Innenausbau),
Arbeitsplanung, konstruktives und gestalterisches Zeichnen
Einsatz in BFS, MS


Dirk Schellberg


Jahrgang 1961
Diplom-Produktdesigner
Tischlermeister
seit 1995 Dozent an den SHG

Eigenes Büro für Industriedesign mit den Schwerpunkten:

  • Medizintechnik
  • Engineering
  • Grafikdesign
  • Modellbau
  • Möbel
  • Animation
  • Messebau

Unterrichtsfächer:
Entwerfen von Möbeln, freie Gestaltung, Konstruktion, Werkstattarbeit
Einsatz in FAK

www.memo-design.de


Stephan Schlaug

Stephan Schlaug
Stephan Schlaug

Jahrgang 1967
Fachabitur / Gebirgsjäger / Schreinerlehre
Fachhochschule Rosenheim / Dipl. Ing. (FH) für Holztechnik
7 Jahre Praxis Bauabwicklung
seit 2002 Fachlehrer an den SHG
Mitglied des örtlichen Personalrats

Weiterbildungen:
VOB Seminare
EnEV - Energieberater
Qualitätssicherung
Altbausanierung

Unterrichtsfächer:
Technische Mechanik, Bauabwicklung, Materialkunde
Einsatz in BFS, MS, FAK


Romuald Siebert

Romuald Siebert
Romuald Siebert

Jahrgang 1961
Abitur
Meisterprüfung als Fassmaler und Vergolder
Weiterbildung zum gepr. Restaurator im Vergolderhandwerk
seit 1990 selbständig
seit 09/2015 Fachlehrer an den SHG

Vielfältige Tätigkeiten in Schlössern, Kirchen und Museen, vorwiegend im Konservierungs-/Restaurierungsbereich, Oberflächenveredelung moderner Gestaltungsprojekte.

Unterrichtsfächer:
Fassmalen und Vergolden
Einsatz in BFB

www.meister-siebert.de


Jörg Sigge

Jörg Sigge
Jörg Sigge

Jahrgang 1964
Fachabitur / Schreinerlehre / Zivildienst
4 Jahre Gesellentätigkeit in verschiedenen Betrieben
Meisterschule Garmisch-Partenkirchen
6 Jahre Tätigkeit als Meister in verschiedenen Betrieben
seit 2000 Fachlehrer an den SHG

Koordinator MS  / Mitglied Meisterprüfungskommission
2. Vorsitzender "Handwerkerhilfe für Entwicklungsländer e. V."
Verbindungslehrer des Vereins "Die Fachschulabsolventen"
Vorsitzender des örtlichen Personalrats
Mitarbeiter der Schulleitung

Unterrichtsfächer:
Gestaltung und Konstruktion, Fachpraxis
Einsatz in MS


Jan Thies

Jan Thies
Jan Thies


Jahrgang 1986
2006 - 2010 Abitur / Freiwilliges Soziales Jahr / Tischlerlehre
2010 - 2012 Gesellentätigkeit
2012 - 2014 Meisterschule Garmisch-Partenkirchen
2014 - 2015 Tätigkeit als Meister
2015 - 2017 1.5 Jahre selbständiger Schreinermeister
2016 - 2017 Fachlehrerausbildung in Ansbach
ab 09/2017  Fachlehrer an den Schulen für Holz und
                   Gestaltung

Unterrichtsfächer:
Fachtheorie, Fachpraxis, Gestaltung und Konstruktion,
CNC-Programmierung und Bedienung in der BFS
Einsatz in BFS, 2. Lehrjahr


Toni Unhoch

Toni Unhoch
Toni Unhoch

Jahrgang 1981
3 Jahre Schreinerlehre
3 Jahre Gesellenzeit
Meisterschule Garmisch-Partenkirchen
seit 2006 selbständiger Schreinermeister mit der Fachrichtung Massivholzverarbeitung
seit 2008 freiberuflicher Fachlehrer an den SHG

Unterrichtsfächer:
Fachpraxis
Einsatz in BFS


Anton Wackerle

Anton Wackerle

Jahrgang 1962
Mittlere Reife, Gymnasium
Schreinerlehre / Holzmechaniker
5 Jahre Gesellentätigkeit
Meisterschule Garmisch-Partenkirchen
3 Jahre Tätigkeit als Meister
Fachlehrerausbildung in Ansbach
seit 1994 Fachlehrer an den SHG
Ausbilder der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) für Maschinenkurse

Beratungslehrer
Koordinator der Lehrlingsabteilung
Sicherheitsbeauftragter
Betreuung des Maschinenparks
Maschinen- und Oberflächenkurse

Unterrichtsfächer:
Fachtheorie, Praktische Fachkunde, Arbeitsvorbereitung
Einsatz in BFS 2. Lehrjahr


Christoph Widenmayer

Christoph Widenmayer
Christoph Widenmayer

Jahrgang 1981
Dipl.-Kaufmann (Univ.)
2000 Abitur, Luisenburg Gymnasium Wunsiedel
2001 - 2007 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth, Semester in Mikkeli / Finnland
2007 - 2009 Fachlehrer für wirtschaftliche Fächer an der privaten Wirtschaftsschule Sabel, Nürnberg
seit 09/2009 Lehrer für wirtschaftliche Fächer an den SHG
seit 2017 Vertrauenslehrer, Facebook-Betreuer

Einsatz in MS, FAK